NBA: Höhenflug der Clippers ist gestoppt

Aktualisiert

NBAHöhenflug der Clippers ist gestoppt

In der NBA sind die Los Angeles Clippers nach 17 Siegen in Folge gestoppt worden. Das Überraschungs-Team aus Kalifornien verliert bei den Denver Nuggets mit 78:92.

Für die Clippers war es die erste Niederlage seit dem 26. November, als man zuhause gegen die New Orleans Hornets den Kürzeren gezogen hatte. Als letzte Franchise hatte Boston eine derartige Siegesserie hingelegt; die Celtics gewannen am Ende des Jahres 2008 gar 19 Mal hintereinander.

Die Clippers blieben trotzdem an der Spitze der Western Conference - vor den punktgleichen San Antonio Spurs und Oklahoma City Thunder mit Thabo Sefolosha.

Resultate vom Dienstag

Washington Wizards - Dallas Mavericks 94:103.

New York Knicks - Portland Trail Blazers 100:105.

Detroit Pistons - Sacramento Kings 103:97.

New Orleans Hornets - Atlanta Hawks 86:95.

Denver Nuggets - Los Angeles Clippers 92:78.

Los Angeles Lakers - Philadelphia 76ers 99:103.

Die Highlights der Partie Clippers - Nuggets (Quelle: nba.com) (si)

Deine Meinung