Höhere Parkgebühren für Dreckschleudern

Aktualisiert

Höhere Parkgebühren für Dreckschleudern

Je höher der CO2-Ausstoss eines Fahrzeugs, desto höher die Parkgebühren: So will die englische Stadt Richmond upon Thames gegen die Klimaerwärmung kämpfen.

Autos mit hohem CO2-Ausstoss müssten demnach bis zu dreimal höhere Parkgebühren bezahlen als bisher, wie Mirror-Online berichtet. Auf der anderen Seite profitierten umweltfreundliche Fahrzeuge: Elektromobile könnten gratis parkieren.

Die Behörden weisen die Kritik zurück, das ganze soll lediglich mehr Einnahmen für die Stadtkasse bringen.

Falls die Stadtbehörden dem Plan zustimmen, soll er bereits auf Anfang 2007 umgesetzt werden.

Deine Meinung