Aktualisiert 30.11.2011 12:40

Fussball

Hoffenheim wirft Obasi und Firmino raus

Der deutsche Bundesligist Hoffenheim hat auf die Negativserie reagiert und zwei Spieler aus dem Kader verbannt.

Bundesligist Hoffenheim, der mit nur einem Sieg aus den letzten acht Spielen in der Krise steckt, hat Chinedu Obasi und Firmino aus dem Kader geworfen. Die beiden Offensivspieler erschienen wiederholt zu spät zum Training. Nun dürfen sie vorläufig gar nicht mehr an den Übungseinheiten teilnehmen. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.