Aktualisiert

Hohe Beute bei Wohnungseinbruch

Nach dem Einbruch in eine Wohnung in Glattbrugg haben unbekannte Täter am Freitagabend Schmuck und Bargeld im Wert von rund 35 000 Franken erbeutet.

Der angerichtete Sachschaden beträgt rund 1500 Franken.

Die Täter erkletterten zwischen 19 und 21 Uhr den Balkon der Hochparterrewohnung, wie die Kantonspolizei Zürich am Samstag mitteilte. Mit einem Flachwerkzeug brachen sie die Balkontüre auf. Beim Durchsuchen der Wohnung stahlen sie den Schmuck und das Bargeld.

Die Kantonspolizei erinnert die Bevölkerung im Rahmen ihrer Kampagne gegen die sogenannten Dämmerungseinbrecher daran, bei verdächtigen Wahrnehmungen die Telefonnummer 117 anzurufen.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.