Fussball: Hohe Geldbusse für Balotelli
Aktualisiert

FussballHohe Geldbusse für Balotelli

Ein Besuch im Striplokal ist selten billig. Im Fall von Mario Balotelli, Stürmer von Manchester City, sogar richtig teuer.

Der 21-Jährige wurde von seinem Verein nach seinem nächtlichen Ausflug 36 Stunden vor dem Ligaspiel der «Citizens» gegen die Bolton Wanderers mit einer Geldbusse in Höhe eines Wochenlohns belegt. Das sind in Balotellis Fall umgerechnet rund 180 000 Franken.

(si)

Deine Meinung