Hohe Promenade: Totalsanierung
Aktualisiert

Hohe Promenade: Totalsanierung

Die Anfang 20. Jahrhundert erbaute Kantonsschule Hohe Promenade in Zürich wird während drei Jahren umfassend saniert.

Dafür hat der Regierungsrat einen Kredit von knapp 37 Millionen Franken bewilligt. Die Sanierung dauert von 2008 bis 2011. Während der Umbauzeit bezieht die Kantonsschule im Berufsschulhaus an der Affolternstarsse 30 in Oerlikon ein Schulraumprovisorium.

Deine Meinung