25.07.2014 11:56

Ennetbürgen NW

Hoher Sachschaden nach Auffahrunfall vor Rotlicht

Bei einem Auffahrunfall zwischen zwei Autos vor einem Rotlicht beim Flugplatz Buochs ist an beiden Fahrzeugen Totalschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

Der Unfall ereignete sich gegen 6.45 Uhr in Ennetbürgen auf der Stanserstrasse im Gebiet Herdern, wo ein Rollweg des Flugplatzes die Strasse quert. Der eine Autofahrer musste aufgrund eines Rotlichts anhalten. Der nachfolgende Lenker bemerkte dies zu spät und prallte in der Folge ins Heck des vorderen Autos, wie die Nidwaldner Kantonspolizei mitteilte.

(SDA)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.