Aktualisiert 06.03.2010 16:10

Zug hat den BestenHolden der «MVP» der National League A

Josh Holden ist laut einer gemeinsamen Umfrage der Zeitungen «Tribune de Genève», «Bund» und «Tages-Anzeiger» der wertvollste NLA-Spieler dieser Saison. Die Trainer und Captains der zwölf Vereine bestimmten den Zuger Kanadier zum «MVP» der Liga.

Beste Goalies waren laut Meinungen der Beteiligten mit jeweils zwölf Stimmen Zugs Jussi Markkanen und der Servette-Keeper Tobias Stephan. Zum besten Verteidiger wurde ZSC-Captain Mathias Seger bestimmt, bester Stürmer ist Holden. In der Wahl zum besten NLA- Trainer setzte sich der in Genf mit vielen Vollmachten ausgestattete Chris McSorley mit einer Stimme Vorsprung (20:19) auf den künftigen Nationalcoach Sean Simpson (ZSC Lions) durch. Eindeutiger «Aufsteiger der Saison» ist Zug erfolgreichster Schweizer Skorer Damien Brunner.

National League A

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.