Im Training: Holländer rennen sich über den Haufen

Aktualisiert

Im TrainingHolländer rennen sich über den Haufen

Vor dem Testspiel gegen Portugal prallen Dirk Kuyt und Jonathan de Guzman mit den Köpfen zusammen. Beide sind danach sichtlich gezeichnet - und verpassen den Saisonstart.

von
zap

Der niederländische Nationaltrainer Louis van Gaal verlangt auch in den Trainings viel von seinen Spielern. Während einer komplexen Passübung passierte es dann: Jonathan De Guzman und Dirk Kuyt prallten mit den Köpfen zusammen, beide blieben benommen liegen.

Während Kuyt danach selbst aufstehen und das Feld verlassen konnte, musste De Guzman mit der Bahre abtransportiert werden. Für beide hatte der Zusammenprall im Nationalmannschafts-Training Folgen: Sie verpassten das Freundschaftsspiel gegen Portugal. De Guzman wird zudem den Saisonstart am Samstag mit Swansea gegen Manchester United verpassen.

Wann Dirk Kuyt für Fenerbahce wieder einsatzbereit sein wird, ist noch unklar. Ein Foto des Holländers auf Twitter zeigt, dass es den 33-jährigen Offensivmann heftig erwischt hat.

Kuyt trifft gegen Debrecen

Kuyt und De Guzman rennen sich gegenseitig über den Haufen. (Quelle: Youtube)

Deine Meinung