Holland mit van Nistelrooy gegen die Schweiz?
Aktualisiert

Holland mit van Nistelrooy gegen die Schweiz?

Das erste Aufgebot von Hollands Nationaltrainer Marco van Basten für das Testspiel gegen die Schweiz am 22. August in Genf umfasst 33 Spieler.

Mit dabei ist auch Real Madrids Starstürmer Ruud van Nistelrooy, der noch im Januar erklärte hatte, vorläufig nicht mehr für Holland zu spielen. Ob er denn im Stade de Genève tatsächlich zur «Elftal» gehört, wird nach dem definitiven Aufgebot van Bastens am 17. August feststehen.

Testspiel Schweiz - Holland vom 22. August im Stade de Genève (20.30 Uhr). Vorläufiges Aufgebot der Holländer. Torhüter: Edwin van der Sar (Manchester United), Maarten Stekelenburg (Ajax), Henk Timmer (Feyenoord), Boy Waterman (Alkmaar). - Verteidier: Khalid Boulahrouz (FC Sevilla), Wilfred Bouma (Aston Villa), Tim de Cler (Feyenoord), Ryan Donk (Alkmaar), Urby Emanuelson (Ajax), John Heitinga (Ajax), Kew Jaliens (Alkmaar), Joris Mathijsen (Hamburg), Mario Melchiot (Wigan), André Ooijer (Blackburn). - Mittelfeld: Ibrahim Afellay (PSV), Giovanni van Bronckhorst (Feyenoord), Orlando Engelaar (Twente Enschede), Nigel de Jong (Hamburg), Denny Landzaat (Wigan), Clarence Seedorf (AC Milan), Wesley Sneijder (Ajax), Rafael van der Vaart (Hamburg) en Demy de Zeeuw (Alkmaar).- Sturm: Ryan Babel (Liverpool), Romeo Castelen (Hamburg), Klaas Jan Huntelaar (Ajax), Danny Koevermans (Alkmaar), Dirk Kuyt (Liverpool), Ruud van Nistelrooy (Real Madrid), Robin van Persie (Arsenal), Arjen Robben (Chelsea), Andwelé Slory (Feyenoord), Jan Vennegoor of Hesselink (Celtic Glasgow).

(si)

Deine Meinung