Aktualisiert 11.08.2009 13:52

FussballHooligans wie Terroristen bestrafen

Mit drakonischen Strafen und einer Gesetzesänderung will Kolumbien die ausufernde Gewalt in den Fussball-Stadien in den Griff bekommen.

Dem nationalem Kongress liegt ein Gesetzentwurf vor, der Hooligans künftig vor der Justiz Terroristen gleichstellt. Die Gesetzesinitiative sieht Gefängnisstrafen von 10 bis 15 Jahren und Bussen bis zu 80 000 Dollar vor.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.