Ill-FiLs Game-Tipp: «Obscure»: Horror-Game um 5 Teenies
Aktualisiert

Ill-FiLs Game-Tipp: «Obscure»Horror-Game um 5 Teenies

High-School-Horror vom Feinsten: Wer auf Filme wie «Scream» steht, kann den ganz (ab)normalen Schulalltag jetzt virtuell zu überleben versuchen. In «Obscure» lenkt der Spieler das Geschick von fünf Teenies, an deren Schule sonderbare Dinge geschehen. Mehrere Mitschüler sind scheinbar spurlos auf dem Campus verschwunden. Nun gilt es, Licht ins Dunkel zu bringen.

Dabei muss man sich die verschiedenen Fähigkeiten der einzelnen Protagonisten zu Nutze machen. Jeweils zwei Schüler stürzen sich gleichzeitig ins gruslige Abenteuer, wobei das Gespann jederzeit beliebig ausgewechselt werden kann. Grusligen Spass bietet auch die ZweiSpieler-Variante, in der Spieler gemeinsam den Horror-Trip durchleben können.

«Obscure» präsentiert sich als atmosphärisch dichtes Survival-Horror-Game, das mit diversen Schock-Effekten, einer spannenden Story und einem gelungenen Gameplay aufwartet. Auf jeden Fall der richtige Titel, um sich die Zeit der Sommerferien im wahrsten Sinn des Wortes totzuschlagen.

IlL-Fil

Deine Meinung