Bern-Brünnen: Horrorcrash beim Westside
Aktualisiert

Bern-BrünnenHorrorcrash beim Westside

Ein mit Traktoren beladener Lastwagen rammte am Freitagnachmittag auf der A1 einen LKW. Die Autobahn musste mehrere Stunden gesperrt werden.

von
am

Kurz vor zwei Uhr Nachmittags stoppt ein Chauffeur auf der A1 Richtung Murten einen mit drei Traktoren beladenen Anhängerzug auf dem Pannenstreifen beim Berner Shoppingtempel «Westside». Unglaublich: Aus ungeklärten Gründen rammt ein weiterer Anhängerzug den ersten Lastwagen mit voller Wucht von hinten, schleudert über die Autobahn und bleibt erst 100 Meter später an der Mittelleitplanke stehen. Der Lenker des zweiten Anhängerzuges musste ins Spital eingeliefert werden.

Wegen des Unfalls musste die Autobahn laut Polizeicommuniqué im Bereich der Unfallstelle für längere Zeit gesperrt werden.

So werden Sie Leser-Reporter

2020, Orange-Kunden an 079 375 87 39 (70 Rappen pro MMS).

E-Mail an .

Auch via iPhone und Web-Upload können Sie die Beiträge schicken. Wie es geht, erfahren Sie .

Für einen Abdruck in der Zeitung erhalten Sie bis zu 100 CHF.

Deine Meinung