Aktualisiert 29.01.2009 12:07

Bart Simpson wirbt für Scientology?Hubbards bester Bart

Diverse Amerikaner bekommen derzeit einen Anruf von einer Comic-Figur. Es ist ohnehin schon erstaunlich, dass sich ein Bart Simpson bei seinen Landsleuten meldet, doch seine Botschaft ist noch wunderlicher: Der Gelbling wirbt nämlich für den Scientology-Kult.

<i>Quelle: YouTube</i>

Nancy Cartwright, die Synchronsprecherin, die seit gut zwanzig Jahren Bart Simpson ihre Stimme verleiht, ist bekennende Scientologin. So viel ist bekannt. Doch neuerdings macht Cartwright auch Telefonwerbung für die Sekte von L. Ron Hubbard. Dabei verstellt sie ihre Stimme und spricht im allseits bekannten Jargon der Cartoon-Figur:

«What's happening man? This is Bart Simpson! Just kidding – don't hang up. This is Nancy Cartwright and this is a very special phone call to you […]» ('Was geht ab? Hier ist Bart Simpson! Ich scherze – leg nicht auf! Hier ist Nancy Cartwright und dies ist ein ganz spezieller Anruf für dich […]').

Zwar klärt Cartwright den Hörer auf, dass sie als Privatperson anruft, doch sie fällt im Verlauf der Message wieder in ihre Bart-Rolle zurück.

«Bart Simpson wird garantiert verklagt», schreibt Showbiz-Blogger Todd. Gar nicht unwahrscheinlich, zumal die Rechte der Simpsons bei Matt Groening liegen und dieser kaum eine solche Werbeaktion unterstützen würde ...

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.