Saarland (Deutschland): Hüttenzauber und unberührte Natur
Aktualisiert

Saarland (Deutschland)Hüttenzauber und unberührte Natur

Ein kleines unscheinbares Eckchen nahe der Grenzen zu Frankreich und Luxemburg? Von wegen: Das Saarland ist ein echter Geheimtipp für Gourmets und Kulturliebende.

von
Runa Reinecke

Sie ist beeindruckend und wirkt bedrückend zugleich: die Völklinger Hütte. Von der UNESCO 1994 als erstes Industriedenkmal zum Weltkulturerbe erhoben, schufteten hier seit 1873 bis zu 17 000 Arbeiter gleichzeitig im Schichtbetrieb in mit Industriestaub geschwängerter, drückender Luft - unter anderem für die Roheisenproduktion.

Kurz nach seiner Stilllegung 1986 wurde das geheimnisvolle Labyrinth der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Heute können Besucher den Stahlkoloss über Brücken und teils steile Metalltreppen auf einer Strecke von über 5000 Metern erkunden und Ausstellungen oder andere kulturelle Events besuchen.

Von Völklingen aus ist die östlich gelegene Universitäts- und Landeshauptstadt Saarbrücken mit Auto oder Bahn in nur wenigen Minuten erreichbar. Die romantische Altstadt wartet mit Boutiquen, Cafés und Restaurants auf. Auch eines der zwei saarländischen Restaurants mit drei Michelin-Sternen ist hier zu finden.

Rund 50 Kilometer nördlich lassen sich die Einflüsse des französischen Protektorats, dem das Saarland nach Kriegsende bis 1957 unterstellt war und die Nähe zu Luxemburg sprachlich nicht leugnen. Aber nicht nur der eigenwillige Dialekt der im deutschen Teil des Dreiländer-Ecks lebenden Menschen macht diese Gegend einzigartig: endlose Rad- und Fussgängerwege in nahezu unberührter Natur laden zu Velo- und Wandertouren entlang von Saar und Mosel bis in Deutschlands älteste Stadt Trier ein. Weinkenner schätzen den hier angebauten Riesling. Zu den ansässigen Winzern gehört auch Moderator Günther Jauch: Er ist Besitzer eines Weingutes in Kanzem an der Saar.

Weitere Informationen über das Saarland bietet in der Schweiz die Deutsche Zentrale für Tourismus, Tel. 044 213 22 00.

Anreise:

Mit der Bahn ist Saarbrücken innerhalb von fünf bis sechs Stunden erreichbar.

Infos unter SBB.ch.

Deine Meinung