Rotkreuz ZG: Hundeführer der Zuger Polizei glänzten

Aktualisiert

Rotkreuz ZGHundeführer der Zuger Polizei glänzten

Gestern hat in Rotkreuz die jährliche Schweizer Polizeihundeprüfung der Sektion Zug stattgefunden.

Laut einer Mitteilung der Zuger Polizei ­meisterten die sechs Hundeführer die verschiedenen Aufgaben mit Bravour und schlossen mit ausgezeichneten Noten ab. Den ersten Rang holte sich Daniel Schelbert mit seinem Hund Igor, der 287 von 300 möglichen Punkten erreichte. Auch der Sechstplatzierte holte noch beachtliche 239 Punkte. (20 Minuten)

Deine Meinung