Aktualisiert

ZürichHunderte Frauen demonstrierten

Mehrere hundert Frauen sind am Samstagnachmittag in Zürich auf die Strasse gegangen. Sie demonstrierten auf dem Hechtplatz für Gleichberechtigung und marschierten durch die City.

Die Demo begann gegen 13 Uhr und verlief nach Angaben der Stadtpolizei friedlich. Weil die Demonstrantinnen mitten auf der Strasse liefen, kam es im Tramverkehr zwischen Bellevue und Central zu Behinderungen und Verspätungen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.