Überschwemmung: Hunderte Häuser in Bosnien überflutet
Aktualisiert

ÜberschwemmungHunderte Häuser in Bosnien überflutet

Dutzende Familien mussten im Norden Bosniens in Sicherheit gebracht werden, nachdem Flüsse nach dreitägigen Regenfällen über die Ufer getreten waren.

(Quelle: www.srebrenik.net)

Die Überschwemmungen haben mehr als 1500 Häuser unbewohnbar gemacht, wie die Nachrichtenagentur Fena am Dienstag meldete.

Besonders schlimm war die Lage demnach in Celinac rund 20 Kilometer östlich von Banja Luka; allein dort standen 500 Häuser unter Wasser. Rund 10 000 Einwohner der Stadt sassen nach einem Stromausfall im Dunkeln. Regierungschef Milorad Dodik sprach nach einem Besuch in der Region von einer «Katastrophe».

(sda)

Deine Meinung