Aktualisiert

Transfer-CoupHuntelaar vor Wechsel zum VfB Stuttgart

Der VfB Stuttgart hat den Nachfolger für Mario Gomez offenbar gefunden. Holland-Bomber Klaas-Jan Huntelaar von Real Madrid soll in die Schwaben-Metropole wechseln.

von
Lars Gansäuer

Das Geschrei in Stuttgart war gross, als bekannt wurde, dass ausgerechnet Erzfeind Bayern München den torgefährlichsten Bundesliga-Schützen der letzten Jahre verpflichtet hat. Die hohe Ablösesumme von über 30 Millionen Euro geriet beinahe in den Hintergrund; zu gross war der Frust der eingefleischten VfB-Fans. Deren Miene könnte sich jetzt aber wieder aufhellen

Angelt sich der VfB einen Königlichen?

Wie die spanische Sportzeitung «Marca» vermeldet hat, steht der holländische Torjäger Klaas-Jan Huntelaar unmittelbar vor einem Wechsel in die Bundesliga. 20 Millionen Euro müssten die Schwaben für den Real-Angreifer auf den Tisch legen, doch das als sparsam bekannte Volk aus dem Süden Deutschlands würde dies sehr gerne tun. Für sie ginge die Rechnung trotzdem auf: Huntelaar, der beinahe noch stärker ist als Gomez, würde den abgewanderten Deutsch-Spanier problemlos ersetzen können - und zudem blieben noch weitere 10 Millionen übrig. Wer würde solch ein Tauschgeschäft nicht gerne machen?

Der VfB Stuttgart dementiert

In der Schaltzentrale des VfB möchte man von solch einem Transfer aber nichts wissen: Von der Pressestelle der Stuttgarter kam ein umgehendes Dementi. Somit bleibt zunächst ein Rätselraten über die Quellen der spanischen Presse, aber die Vorfreude der VfB-Fans auf diesen Transfers ist dadurch nur wenig zu bremsen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.