Bern: Hurra, der Sommer ist im Frühling da!
Aktualisiert

BernHurra, der Sommer ist im Frühling da!

Der Sommer ist da – mitten im Frühling! Die warmen Temperaturen lockten die Berner am Wochenende in Scharen nach draussen. In den Läden boomt schon das Sommerartikel-Geschäft.

von
big/sie
Sünnele im April: Die sommerlichen Temperaturen lockten die Leute nach draussen. Foto: bigna silberschmidt

Sünnele im April: Die sommerlichen Temperaturen lockten die Leute nach draussen. Foto: bigna silberschmidt

Im Tessin wurden gestern Temperaturen von bis zu 32 Grad gemessen. So warm war es seit Beginn der Messungen zu dieser Jahreszeit überhaupt noch nie. Auch in Bern kletterte das Quecksilber auf sommerliche 22 Grad. So lautete das Motto gestern für viele: Badesachen packen und ab ins Marzili. Das Freibad ist zwar noch geschlossen, aber zum Sünnele auf der Marziliwiese kamen trotzdem Dutzende.

Eine Handvoll Wagemutiger traute sich gar in die neun Grad kalte Aare: «Es ist sehr erfrischend, aber das Wasser dürfte schon noch ein paar Grad wärmer sein», sagt Schwimmer André (37). Im Eichholz versammelten sich am Sonntag Hunderte zum Grillieren, Frisbeespielen oder Planschen und auch die Cafés in der Altstadt waren zum Bersten voll.

Dass der Frühling definitiv Einzug hält, macht sich auch bei den Veloshops der Region bemerkbar: Viele Berner lassen dort ihre Drahtesel auf ­Vordermann bringen. «Wir haben sehr viel zu tun», sagt Dome­nico Ciano von Veloterra. Im Obi boomt seit Monatsbeginn das Geschäft mit den Gasgrills und im Migros SportXX sind der­zeit Roller­blades und Trekkingutensilien der Renner. (big/sie/20 Minuten)

Deine Meinung