Hurrikan-Saison: 20 Milliarden Dollar Schäden
Aktualisiert

Hurrikan-Saison: 20 Milliarden Dollar Schäden

Der Versicherungskonzern Zurich Financial Services schätzt, rund 525 Millionen Dollar für die Schäden zahlen zu müssen, die die letzten vier atlantischen Wirbelstürme verursacht haben. Für die gesamte Versicherungsbranche beziffert die Zurich die Schadensumme auf über 20 Milliarden Dollar.

Dies übersteigt die bisherige Rekordzahlung für den Hurrikan Andrew 1992. Damals belief sich der Schaden auf 15,5 Milliarden Dollar.

Deine Meinung