IBM nimmt das Web 2.0 ins Visier
Aktualisiert

IBM nimmt das Web 2.0 ins Visier

Der US-Computerkonzern IBM will eine neue Software für Social Networking im Internet auf den Markt bringen, die sich vor allem an Unternehmenskunden richtet.

Die Software soll in erster Linie Unsicherheiten für Unternehmungen beseitigen, die im Netz künftig auf andere Art mit Kunden kommunizieren wollen als über E-Mail.

Deine Meinung