Fussball: Ibrahimovic denkt an Abschied
Aktualisiert

FussballIbrahimovic denkt an Abschied

Zlatan Ibrahimovic macht Inter Mailand zu schaffen.

Nachdem er sich am Samstag beim 2:0 gegen Lazio Rom mit den eigenen Fans angelegt hatte, indem er den Zeigefinger an seine Lippen gepresst und damit die Anhänger zum Schweigen aufgefordert hatte, berichten italienische Medien über Ibrahimovics feste Absicht, einen neuen Klub zu suchen. «Ich fühle mich in Mailand wohl, doch ich bin schon seit fünf Jahren hier. Es ist Zeit, etwas Neues auszuprobieren.»

Deine Meinung