Aktualisiert 29.10.2007 18:37

Icann-Chef Vint Cerf tritt zurück

Internet-Pionier Vint Cerf tritt als Chef der Internet-Verwaltung Icann ab.

Die Organisation, die bis heute vom US-Handelsministerium kontrolliert wird, steht immer wieder in der Kritik. Staaten wie China und Brasilien hatten wiederholt gefordert, die Kontrolle an eine Uno-ähnliche, unabhängigere Organisation abzugeben.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.