FCZ-Präsident äussert sich: «Ich befürchte, dass es für drei, vier Spiele ein Stadionverbot geben wird»
Publiziert

FCZ-Präsident äussert sich«Ich befürchte, dass es für drei, vier Spiele ein Stadionverbot geben wird»

Am Sonntag stürmte Ancillo Canepas Hündin Chilla das Spielfeld. Nun verrät der FCZ-Präsident, dass er nicht weiss, wie sie aufs Feld gekommen sei. Auch befürchtet er ein Nachspiel.

von
Nils Hänggi

Am Sonntag rannte Chilla aufs Spielfeld.

Video: SRF

Darum gehts

  • Am Wochenende stürmte Canepas Hündin Chilla das Spielfeld.

  • Nun verrät er, dass er nicht weiss, wie Chilla aufs Feld kam.

  • Auch wird er Chilla wohl erstmals daheim lassen.

Während des Super-League-Spiels, kurz vor der Halbzeit-Pause, zwischen dem FCZ und Sion stürmte Hündin Chilla das Feld. Ihr Besitzer? FCZ-Präsident Ancillo Canepa. Als er seine Hündin auf dem Feld sah, sprintete er die Treppen hinunter und pfiff sie zurück. Kurze Zeit später verschwanden Canepa und Chilla in den Katakomben.

Gegenüber dem «Tele Züri» verrät Canepa nun, dass er noch immer keine Ahnung hat, wie seine Hündin aufs Spielfeld gekommen sei. «Es ist praktisch unmöglich. Es gibt sehr viele Türen. Oder sie hätte den Lift nehmen müssen», so der FCZ-Präsident. Und weiter meint er lachend: «Fakt ist: Sie ist absolut vernarrt in Bälle. Wenn sie einen sieht, will sie immer damit spielen.»

Der FCZ-Präsident kann also über den Vorfall lachen. Weniger lustig scheint es die Liga zu finden. Der Vorfall hat nämlich ein Nachspiel, leitet die Liga doch den Vorfall an den Disziplinarrichter weiter. Das bestätigt sie gegenüber 20 Minuten. Dass das passiert, ist logisch. Denn Tatsache ist: Eigentlich sind Hunde in den Schweizer Stadien verboten.

Dazu meint Canepa ein wenig amüsiert: «Wir werden möglicherweise eine Busse bekommen, weil wir die Sicherheitsbestimmungen nicht befolgt haben. Es ist schon zu befürchten, dass es für drei, vier Spiele ein Stadionverbot geben wird. Ich weiss aber noch nicht, wie ich ihr das erklären soll. Da wird sie extrem frustriert sein!»

Deine Meinung

58 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Ro ger

24.02.2021, 09:59

Hausordnung Letzigrund - Punkt 6 Verbote : Auf dem Stadiongelände ist es verboten: Tiere (mit Ausnahme von Blindenhunden) mitzuführen.

FC Büsi

23.02.2021, 13:16

Highlight der Liga für dieses Jahr

Karin Fellner

23.02.2021, 13:12

Im Gegensatz zu Berset ist mir der Hund sehr sympathisch