Aktualisiert 01.02.2011 18:40

Rymann-Cover«Ich bi de Blocher Stöffeli...»

Christoph Blocher lässt seine Bundesrat-Vergangenheit Revue passieren. Er bedient sich dabei bei einem alten Bekannten.

von
aeg

SVP-Chefstratege und -Vizepräsident Christoph Blocher singt die Melodie von Ruedi Rymanns «Dr Schacher-Seppli». Begleitet von Schwiizerörgeli bedient er sich allerdings nicht des allerseits bekannten Textes. Blocher besingt seine Abwahl aus dem Bundesrat in eigenen Worten und mit kräftiger Stimme.

Die Gefahr, so heisst es im Lied, sei nicht von den schwarzen Schafen gekommen, sondern von den Steinböcken. Damit meint er wohl die massgeblich an seiner Abwahl beteiligten Bündner Andrea Hämmerle und Eveline Widmer-Schlumpf. Entstanden ist das Video, das jetzt auf YouTube die Runde macht, bei der Lichtmess im Zürcherischen Schwamendingen.

Streitgespräch Blocher gegen Juncker

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.