«Ich bin so schlecht im Bett – das musst du erlebt haben»
Aktualisiert

«Ich bin so schlecht im Bett – das musst du erlebt haben»

Es ist sattsam bekannt: Männer bekunden Mühe mit flotten Anmachsprüchen. Aus gutem Grund, denn: Frauen hassen nichts mehr als miese Flirtsprüche. Das sind einige der Schlechtesten.

Eine Umfrage unter 4500 Usern des Onlinedienstes spin.de ergab jüngst, dass 65 Prozent aller Frauen das Weite suchen, wenn sie mit «abgedroschenen, überheblichen oder sexistischen Flirt-Sprüchen» angemacht werden. Frauen finden Verbalausrutscher paarungswilliger Männer sogar abtörnender als gelbe Zähne, Mundgeruch und ungepflegte Hände.

Das Nachrichtenmagazin «Spiegel» startete jüngst eine Umfrage, um den schlechtesten Anmachspruch zu finden. Die Publikumsresonanz war hoch, das Niveau tief. Die acht schlechtesten Anmachsprüche finden Sie in unserer Bildstrecke.

Talkback

Kennen Sie schlechte – oder gar gute Anmachsprüche? Wie wurden Sie auch schon angebaggert? Oder - liebe Userinnen! – gibt es Sprüche, die bei der holden Weiblichkeit tatsächlich gut ankommen?

Deine Meinung