Aktualisiert 06.08.2018 16:16

Manuel Akanji

«Ich bin stolz, Doppelbürger zu sein»

Der Schweizer Nationalspieler Manuel Akanji spricht über seinen neuen Trainer Lucien Favre – und sein Ferienfoto im Nigeria-Shirt.

von
fas

Manuel Akanji spricht über Lucien Favre, neue Leaderrolle und Ferienfoto im Nigeria-Shirt. Video: Fabian Sanginés

Das Thema sorgte für sehr viel Wirbel: Nach der WM warf SFV-Generalsekretär Alex Miescher die Frage auf, ob auch künftig Doppelbürger für die Schweizer Nationalmannschaft spielen sollen. Darauf antwortete Manuel Akanji auf eigene Art und Weise: Er postete auf Instagram ein Ferienfoto im Nigeria-Shirt.

Was der Schweizer Nationalspieler in Diensten von Borussia Dortmund zu diesem Bild sagt und wie er Lucien Favre als neuen Trainer wahrnimmt, sehen Sie oben im Video.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.