Aktualisiert 16.12.2011 22:39

Jodie Marsh«Ich bin wieder Jungfrau!»

Einst war Jodie Marsh das bumsfidelste aller britischen Busenwunder. Heute lebt sie im selbstgewählten Zölibat.

von
obi

Dank ihrer Karriere als Busenwunder hatte Jodie Marsch schon etliche Rollen inne: «Big Brother»-Celeb, Reality-TV-Star auf Partnersuche, «Englands feinste Rose» (O-Ton Blogger Michael K), Kampflesbe, Knatterbauch-Bodybuilderin ... und nun Jungfrau. Dochdoch! Ein Schelm wer angesichts der pneumatischen Oberweite und der kargen Bekleidung auf zügellose Promiskuität schliesst! In Wahrheit lebt Jodie asketisch und keusch.

«Ich finde es schwierig, Männern zu vertrauen, weshalb ich ewig warte, bevor ich einwillige, Sex zu haben», so Marsh im Interview mit der Zeitung «The Sun». Seit zwei Jahren ist sie nun single.

«Ich hatte so viele Sch**ss-Männer in meinem Leben, dass ich regelrecht Angst habe, loszulassen. Ich lebe quasi im Zölibat und bin wieder wie eine Jungfrau. Keine Ahnung wie es jetzt wäre, mit mir zu schlafen!»

Dafür läuft es angeblich mit der Karriere wieder rund. Für 2012 sind nebst Bodybuilding-Meisterschaften auch zwei TV-Realityshows geplant. Jodie ist überzeugt: «2012 wird mein Jahr!»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.