Aktualisiert

Schwester Herz«Ich glaube, ein anderer ist in mich verliebt»

Lona ist glücklich mit ihrem Freund. Nun befürchtet sie aber, dass sich noch ein anderer in sie verliebt hat. Schwester Herz sieht die Aufregung nicht ganz.

Lona befürchtet, dass sich ein Junge aus ihrem Betrieb in sie verliebt hat.

Lona befürchtet, dass sich ein Junge aus ihrem Betrieb in sie verliebt hat.

Frage von Lona:

Ich bin 20 Jahre alt und mit meinem Freund – er ist ein Jahr älter als ich - seit fast elf Monaten zusammen. Ich liebe ihn und will ihn nie verlassen. Nun habe ich aber die Befürchtung, dass ein anderer aus meinem Betrieb in mich verliebt ist. Ich finde den anderen Jungen zwar recht sympathisch, aber mehr auch nicht. Er ist sehr, sehr scheu. Was soll ich nun tun?

Antwort von Schwester Herz:

Liebe Lona

Na, das ist doch mal was anderes, als nur immer ‚Ich bin verliebt, wie sag ichs ihm?'! Im Ernst, liebe Lona, warum solltest du den überhaupt irgendetwas unternehmen? Du brauchst auch nichts zu befürchten. Der Einzige, der hier vor der Frage steht, was er tun soll, ist der schüchterne Junge. Falls er tatsächlich den Mut fasst und auf dich zukommt, kannst du immer noch reagieren und ihm sagen, dass schon ein anderer ein Platz in deinem Herzen hat. Und damit muss er dann halt leben. Du jedenfalls kannst einfach deine Beziehung geniessen und dich auch ein bisschen darüber freuen, dass du offensichtlich und nicht nur bei deinem Freund gut ankommst.

Haben Sie eine Frage? Dann schreiben Sie ins !

Deine Meinung