Neue Eluveitie-Geigerin : «Ich gönne Meri ihr Abschiedskonzert»
Aktualisiert

Neue Eluveitie-Geigerin «Ich gönne Meri ihr Abschiedskonzert»

Die neue Geigerin der Pagan-Metalband Eluveitie heisst Nicole Ansperger. Die 32-Jährige übernimmt den Platz von Meri Tadic.

von
ink/scy

«Bei Eluveitie dabei zu sein ist mein absoluter Traum. Ich habe die Band 2008 in Stuttgart bei einem Konzert gesehen und dachte mir damals schon, wie toll es wäre, da mitzuspielen», schwärmt Ansperger im Interview mit 20 Minuten.

Ihren ersten Auftritt hat die deutsche Geigerin am 28. Dezember beim «Eluveitie & Friends»-Konzert in Frauenfeld - bei eben jenem Gig, an dem die «alte» Geigerin Meri ihren Abschied feiert. Ein harter Einstand für die Musikerin: «Ich habe ein wenig Bedenken, wie die Fans mich aufnehmen werden. Ich bin ja dann die Neue und alle sind traurig, dass Meri geht», sagt sie.

Nicole macht aber noch einmal Platz für Meri: «Ich werde nur einen Song spielen. Ich gönne Meri ihr Abschlusskonzert von Herzen.»

Deine Meinung