Zlatan Ibrahimovic: «Ich habe ganz Dänemark in Rente geschickt»
Aktualisiert

Zlatan Ibrahimovic«Ich habe ganz Dänemark in Rente geschickt»

Schweden qualifiziert sich via Barrage für die EM-Endrunde in Frankreich. Grossen Anteil daran hat Zlatan Ibrahimovic, der nun Sprüche klopft.

von
heg

Zlatan Ibrahimovics Traum-Freistoss gegen Dänemark. <i>(Quelle: YouTube/<a href=" https://www.youtube.com/watch?v=qz1G1z1-daY">suka-suka</a>)</i>

Einmal mehr musste die schwedische Fussball-Nationalmannschaft um die Teilnahme an einem grossen Turnier zittern. Einmal mehr richtete es jedoch Superstar Zlatan Ibrahimovic.

Der 34-jährige Stürmer schoss beim 2:2 im Barrage-Rückspiel gegen Dänemark beide Tore. Das erste nach einem Corner, das zweite mit einem wunderbaren Freistoss (Video oben). Dank dem 2:1-Sieg im Hinspiel, wo Ibrahimovic ebenfalls getroffen hatte, reist Schweden im nächsten Sommer an die EM-Endrunde nach Frankreich.

Grüsse an Dänemark

Ibrahimovic konnte es nach der Partie nicht unterlassen, eine Botschaft an den unterlegenen Nachbarn zu schicken, nachdem es vor der Barrage-Begegnung zu Sticheleien gekommen war. «Es war Dänemarks Wunsch, mich in Rente zu schicken. Nun habe ich das ganze Land in Rente geschickt», so der Sprücheklopfer zum schwedischen Fernsehen «Kanal 5».

Ibrahimovic hat angedeutet, dass die EM im nächsten Sommer wohl sein letztes internationales Turnier sen werde. «Es ist Schicksal, dass ich die Chance bekomme, meine internationale Karriere bei der EM zu beenden», so der 34-Jährige. «Viele Leute denken, dass ich alt und schwach sei. Aber momentan sieht es noch nicht so aus.»

Deine Meinung