Ask me Anything: «Ich habe sie betrogen, will sie aber zurückgewinnen – nur wie?»

Publiziert

Ask me Anything«Ich habe sie betrogen, will sie aber zurückgewinnen – nur wie?»

Till* (28) hat seine Freundin mehrmals betrogen. Sie hat die Reissleine gezogen und will nichts mehr von ihm wissen. Er will sie aber zurück. Habt ihr Tipps für ihn? Schreibt sie in die Kommentare. 

von
Deborah Gonzalez
Till* (28) bereut, dass er seiner Freundin fremdgegangen ist. Nun will er sie zurückhaben, weiss aber nicht, wie er das anstellen soll. Hast du Tipps für ihn?

Till* (28) bereut, dass er seiner Freundin fremdgegangen ist. Nun will er sie zurückhaben, weiss aber nicht, wie er das anstellen soll. Hast du Tipps für ihn?

Unsplash

Tills* Frage an die Community:

«Ich habe meine Ex-Freundin mehrmals betrogen, indem ich mit drei verschiedenen Frauen herumgemacht habe. Sie hat es rausgefunden und ist total enttäuscht von mir und natürlich gebrochen. Sie hat mich schnell spüren lassen, dass sie mich aus ihrem Leben raus haben will. Seitdem sind ganze acht Monate vergangen, aber trotzdem denke ich immer noch permanent an sie und an unsere wunderschöne Zeit. In den letzten Monaten habe ich sehr stark an mir gearbeitet, aber sie will weiterhin nichts von mir wissen – was ich natürlich verstehen kann. Dennoch habe ich keine Augen für andere Frauen, ich habe nichts mehr übrig für sie, da mein Herz momentan eiskalt ist. Aus irgendeinem Grund kann ich nur noch oberflächlich mit Frauen umgehen. Wie komm ich aus dieser Trauer raus und wie soll ich mich gegenüber meiner Ex verhalten? Was kann ich tun, damit ich doch noch eine Chance von ihr bekomme?»

*Name geändert.

In unserem Format «Ask me Anything» wenden sich Leserinnen und Leser mit ihren Fragen direkt an die 20-Minuten-Community. Hast du einen Rat für Till? Dann schreibe ihn unten in die Kommentarspalte! 

Geht es dir genauso? Oder hast du schon mal davon gehört? Oder bist du ganz anderer Meinung? Erzähl uns deine Erfahrungen im Formular. Falls gewünscht, bleibst du anonym.  

Hast du oder hat jemand, den du kennst, eine psychische Erkrankung?

Hier findest du Hilfe:

Pro Mente Sana, Tel. 0848 800 858

Kinderseele Schweiz, Beratung für psychisch belastete Eltern und ihre Angehörigen

Verein Postpartale Depression, Tel. 044 720 25 55

Angehörige.ch, Beratung und Anlaufstellen

VASK, regionale Vereine für Angehörige

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Deine Meinung

10 Kommentare