Aditotoro bei «Zweipunktnull»: «Ich habe Tiktok gehasst»
Publiziert

Aditotoro bei «Zweipunktnull»«Ich habe Tiktok gehasst»

Die zweite Folge des Social Media Podcasts «Zweipunktnull» ist online. Zu Gast ist der erfolgreiche Schweizer Youtuber und Tiktoker Aditotoro. Er verrät unter anderem das Geheimnis des Tiktok-Algorithmus und was er tun würde, wenn es kein Internet mehr gäbe.

von
Stefan Viliotti

In der zweiten Episode von «Zweipunktnull» ist Tiktoker und Youtuber Aditotoro zu Gast und erzählt unter anderem, welche Events wegen Corona niemals abgesagt werden dürfen. Die gesamte Folge gibts gleich hier unten im Artikel.

20 Minuten

Darum gehts

  • Vor zwei Wochen startete der Podcast «Zweipunktnull» mit Lo & Leduc

  • In der neuen Episode ist Youtuber und Tiktoker «Aditotoro» zu Gast

  • Worüber diskutiert wurde? Oben gibts den Trailer, weiter unten den Direktlink zum Podcast.

  • Neue Episoden «Zweipunktnull» findest du jeden zweiten Dienstag in der Radio-Section deiner 20-Minuten-App (ganz unten in der Leiste), bei Spotify, Apple Podcasts und Tune In.

Adrian Vogt alias Aditotoro ist erfolgreicher Youtuber und Tiktoker und weiss deshalb alles (oder zumindest viel) über Social Media. Auf Youtube und Tiktok hat er mittlerweile knapp eine halbe Million Follower. In der aktuellen Folge des Social Media Podcasts «Zweipunktnull» erzählt er Host Stefan Viliotti, weshalb er Youtube lieber mag als Tiktok und was er tun würde, wenn es morgen kein Internet mehr gäbe.

Die zweite Episode «Zweipunktnull» gibts gleich hier unten in voller Länge. Einfach E2 klicken/tippen/punchen.

Deine Meinung