06.08.2018 19:00

GNTM-Anuthida

«Ich habe zwei Jahre durchgehend geweint»

2015 schnappte sich Anuthida Ploypetch Silber bei GNTM. Damit legte sie beruflich einen Traumstart hin, war aber nervlich lange «wirklich sehr, sehr fertig».

von
shy

Der zweite Platz in der 2015er Staffel von «Germany's next Topmodel» ermöglichte Anuthida Ploypetch, als Influencerin durchzustarten. Die Deutsche thailändischer Herkunft beliefert mittlerweile knapp 430'000 Follower auf Instagram mit Posts aus ihren Berufs- und Privatleben – besonders letzteres wirkt sehr harmonisch.

Im Interview mit Promiflash.de verrät sie nun, dass das lange nicht so war: «Ich hatte zwei Jahre lang nur Stress und habe, glaube ich, durchgehend geweint.» Worunter die heute 20-Jährige so sehr zu leiden hatte, siehst du oben im Video.

(Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Content-Kooperation mit ProSieben/Sat. 1.)

People-Push

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.