Aktualisiert

Genf«Ich hörte Schüsse» – junge Frau verletzt

In Genf ist in einer Wohnung geschossen worden. Die Polizei hat den Schützen verhaftet. Offenbar wurde mindestens eine Person verletzt.

Mehrere Schüsse: ein Polizist am Tatort.

Mehrere Schüsse: ein Polizist am Tatort.

«Ich habe mehrere Schüsse gehört», sagt ein Passant gegenüber 20 Minutes. Gemäss ersten Zeugenaussagen hat sich die Schiesserei am Freitagnachmittag in einer Wohnung an der Avenue de Mail in Genf ereignet.

«Der Schütze wurde festgenommen», sagte der Polizeisprecher Jean-Philippe Brandt. Es bestehe keine Gefahr für die Bevölkerung. Die Strasse wurde abgeriegelt.

Laut ersten Berichten wurde mindestens eine junge Frau verletzt. Weitere Informationen sind noch nicht bekannt.

Hier soll es zum Vorfall gekommen sein:

Update folgt...

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.