Einkaufstourismus: «Ich kaufe jeweils für 150 Euro Kleider ein»
Publiziert

Einkaufstourismus«Ich kaufe jeweils für 150 Euro Kleider ein»

Laut einer Credit-Suisse-Studie lohnt sich Einkaufstourismus im Durchschnitt erst ab 274 Franken pro Fahrt. Was sagen Schweizer in Konstanz dazu?

von
pam

Schweizer in Konstanz erzählen, was sie gekauft haben. (Video: pam)

Im Schnitt kauften Schweizer 2015 dreimal pro Jahr ennet der Grenze ein. Eine Studie der Credit Suisse hat nun auch errechnet, ab wann sich ein solcher Einkauf lohnt.

Da die Reisekosten für den Einkauf im Ausland durchschnittlich um 137 Franken höher ausfallen als im Inland, müsste beim Shoppen ennet der Grenze mindestens dieser Betrag eingespart werden. Wird auch die aufgewendete Zeit berücksichtigt, lohnt sich Einkaufstourismus im Durchschnitt erst, wenn der Gesamtbetrag 274 Franken pro Fahrt beträgt.

20 Minuten war vor Ort in Konstanz und hat Schweizer dazu befragt, was sie eingekauft haben und wie viel sie jeweils ausgeben.

Deine Meinung