«Ich könnte den kleinsten Penis der Welt haben»
Aktualisiert

«Ich könnte den kleinsten Penis der Welt haben»

Popsänger Enrique Iglesias schürt mit zweideutigen Andeutungen während einer Pressekonferenz die Spekulationen um seine Penisgrösse.

Er gilt als Latin-Lover schlechthin, als Frauenschwarm par exellence und Freundin Anna Kurnikowa hat noch nie ein Wort der Klage über seine Bestückung an die Öffentlichkeit gebracht. Doch jetzt lässt Enrique Iglesias die Spekulationen über seine Penisgrösse ins Unermesslich wuchern: Während einer Pressekonferenz äusserte sich der Sänger gegenüber den Journalisten äusserst rätselhaft über seine Penisgrösse.

Auf die Frage hin, ob er sich für ein Albumcover auch mal nackt fotografieren lassen würde, antwortete der 28-Jährige laut dem Onlinedienst netzeitung.de sehr zweideutig: "Vielleicht habe ich nicht den grössten Penis der Welt. Wenn man den grössten Penis der Welt hätte, würde man Platten verkaufen. Ich tue das nicht. Ich könnte sogar den kleinsten Penis der Welt haben."

Deine Meinung