Aktualisiert

Schwester Herz«Ich liebe meinen Freund nicht»

Vreni hat das, was sich viele wünschen: Einen superlieben Freund. Doch, leider, liebt sie diesen nicht mehr. Viel mehr hat sie sich in einen anderen verguckt.

Frage von Vreni:

«Ich liebe meinen Freund nicht»

Ich bin 17 Jahre alt und habe ein Problem. Zwar habe ich einen superlieben Freund, doch ich liebe ihn nicht mehr. Und seit einiger Zeit bin ich eigentlich sogar in einen anderen Jungen aus der Nachbarschaft verliebt. Wie kann ich das meinem jetzigen Freund schonend beibringen? Denn ich will ihn nicht verletzen.

Antwort von Schwester Herz:

Liebe Vreni

Schonend gibt es in diesem Fall nicht. Wenn einer Schluss macht, leidet der andere, egal wie freundlich man es ihm beibringt. Wichtig ist, dass du es deinem Freund bald sagst, denn wenn er herausfindet, dass du ihn über längere Zeit belogen hast, verletzt ihn das noch mehr. Alleine an der Tatsache, dass du ihn nicht mehr liebst, wird er schon genug zu nagen haben. Überlege dir also gut, ob es wirklich nötig ist, ihm von dem anderen Jungen zu erzählen. Vielleicht brauchst du den ja auch nur als Ausrede, um dich von deinem Freund trennen zu können? Ich würde erst mal einen sauberen Schlussstrich ziehen und dann schauen, ob das mit dem anderen überhaupt was wird.

Deine Meinung