16.07.2020 08:40

Diskussion bei «Drei x Drei»

«Ich muss pro Woche zehn Sexbots eliminieren»

Unsere Radiomoderatoren driften in der neuen Podcast-Folge von Insta-Sexbots zu Roger Federer ab – und ein geläuterter Partyboy strauchelt mit seiner Fitness.

von
Melanie Biedermann
1 / 3
«Morning Show»-Moderatorin Andrea ärgert sich in der aktuellen Folge «Drei x Drei» über Sexbots auf Instagram. Wie die Diskussion von der Social-Media-Plage zu Tennisstar Roger Federer abschweift? Der Podcast ist in der Radio-Section deiner 20-Minuten-App, bei Spotify, Google Play sowie auf iTunes und Tune In verfügbar.

«Morning Show»-Moderatorin Andrea ärgert sich in der aktuellen Folge «Drei x Drei» über Sexbots auf Instagram. Wie die Diskussion von der Social-Media-Plage zu Tennisstar Roger Federer abschweift? Der Podcast ist in der Radio-Section deiner 20-Minuten-App, bei Spotify, Google Play sowie auf iTunes und Tune In verfügbar.

20 Minuten
Unsere «Supreme Show»-Moderatoren Moe und Freezy besprechen die ungeahnten Nachwehen eines fünfjährigen Partymarathons und intime Insektenstiche.

Unsere «Supreme Show»-Moderatoren Moe und Freezy besprechen die ungeahnten Nachwehen eines fünfjährigen Partymarathons und intime Insektenstiche.

20 Minuten
Neue Folgen von «Drei x Drei» erscheinen jeweils am Freitag in der Radio-Section deiner 20 Minuten App, bei Spotify, Google Play sowie auf iTunes und Tune In.

Neue Folgen von «Drei x Drei» erscheinen jeweils am Freitag in der Radio-Section deiner 20 Minuten App, bei Spotify, Google Play sowie auf iTunes und Tune In.

20 Minuten

Darum gehts

  • Unsere Radiomoderatoren diskutieren im Podcast «Drei x Drei» Themen, die ihren Alltag bewegen.
  • Diese Woche verhandelt das Team Insta-Sexbots, eine intime Mückenattacke und das Fitnessleid eines geläuterten Partyboys (ihr kennt ihn).
  • Neue Folgen von «Drei x Drei» erscheinen jeweils am Freitag in der Radio-Section deiner 20-Minuten-App, bei Spotify, Google Play sowie auf iTunes und Tune In.
  • Einen Einblick in die hitzigen Argumentationen der aktuellen Woche findest du hier.

Was haben Insta-Sexbots mit Roger Federer zu tun?

Andrea will sich eigentlich nur über die Sexbot-Plage auf Instagram auslassen, doch irgendwie schafft die Runde den Sprung von der Sexbot-Diskussion zur Frage, ob Roger Federer eine Statue verdient, und wer sich gern zwischen einer Horde Youtuber auf Madeira niederlassen möchte.

Ist deine Mückenstich-Story schlimmer als meine?

Freezy setzt zum Thema Mückenplage an, und Moe packt aus: Die Geschichte eines Bekannten bringt seine Kollegen zum Schweigen. «Es verstochnigs Rosettli», fasst Andrea baff zusammen.

Wie wird man nach fünf Jahren Saufen und Rauchen wieder fit?

Moe musste sich nach Jahren sportlicher Abstinenz eingestehen: «Der Blutdruck ist zu hoch für einen 26-Jährigen.» Er versuchte den Einstieg mit Joggen und erlebte ein zweites böses Erwachen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
0 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen