Ask me Anything: Aufschieben

Publiziert

Ask me Anything«Ich schiebe immer alles vor mir her und kann es einfach nicht ändern»

Flo* (27) kann Fristen nicht einhalten, weil er immer alles vor sich herschiebt. Er möchte das nicht mehr, weiss aber nicht, wie er das angehen soll. Könnt ihr ihm in den Kommentaren helfen?

von
Deborah Gonzalez
Flo* (27) würde gerne disziplinierter sein. Wie kann er das schaffen? (Symbolbild) 

Flo* (27) würde gerne disziplinierter sein. Wie kann er das schaffen? (Symbolbild) 

Unsplash

Flos* Frage an die Community:

«Ich schaffe es nicht, dringende Dinge zu erledigen, obwohl ich die Zeit dazu hätte. Ich verschiebe es immer, bis es zu spät ist und nicht mehr geht. Ich weiss, dass das dumm ist, aber kann es irgendwie nicht ändern. Es geht einfach nicht. Das war schon in der Schule so, ist auch bei der Arbeit der Fall. Sogar privat passiert es mir. Egal, ob es um wichtige oder weniger wichtige Dinge geht, ich kann mich einfach nicht früh genug daran setzen. Passiert euch das auch?»

*Name geändert

In unserem Format «Ask me Anything» wenden sich Leserinnen und Leser mit ihren Fragen direkt an die 20-Minuten-Community. Denn manchmal braucht man weder eine Therapeutin oder einen Therapeuten noch eine Wissenschaftlerin oder einen Wissenschaftler, sondern nur die Hilfe von Leuten, die die Situation vielleicht aus eigener Erfahrung kennen.   

Hast du einen Rat für Flo? Dann schreibe ihn unten in die Kommentarspalte! 

Stehst du auch vor einer persönlichen Entscheidung? Egal, ob es um Beziehung, Sexleben, Seitensprünge, Liebe, Dating oder Unsicherheiten mit deinem eigenen Körper geht: Im unten stehenden Formular kannst du dein Problem ausführlich schildern und deine Fragen stellen – die Community steht dir mit einem guten Rat zur Seite! 

Hast du Fragen zu Beziehung, Liebe oder sexueller Gesundheit?

Hier findest du Hilfe:

Lilli.ch, Onlineberatung

Tschau, Onlineberatung

Feel-ok, Informationen für Jugendliche

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Deine Meinung

6 Kommentare