Blue Balls 2017: «Ich schrieb Enrique Iglesias einen Liebesbrief»

Publiziert

Blue Balls 2017«Ich schrieb Enrique Iglesias einen Liebesbrief»

Rund 100 Shows finden während des Blue Balls Festival 2017 in Luzern statt. Erinnern sich die Gäste des Eröffnungs-Apéros noch ans erste Konzert ihres Lebens?

von
shy

Gülsha, Seven und Dominique Rinderknecht haben uns verraten, welches das erste Konzert ihres Lebens war. <i>(Video: 20 Minuten)</i>

Am Ufer des Vierwaldstättersees fiel am Freitagabend der Startschuss zum 2017er Blue Balls – in Form eines Donnerschlags, der Festivalstart war nämlich ziemlich nass. Zum Glück waren wir im Trockenen, zusammen mit der geladenen Prominenz des Eröffnungs-Apéros.

Und diese plauderte aus dem Erinnerungs-Nähkästchen. Wir wollten nämlich von Dominique Rinderknecht samt Tamy Glauser, Gülsha Adilji und Seven wissen, welches Konzert das erste war, das sie in ihrem Leben besucht haben.

Die überraschenden Antworten sehen Sie oben im Video – inklusive Enrique-Iglesias-Liebesbrief-Geständnis.

1 / 8
Festival-Direktor Urs Leierer begrüsst die versammelte VIP-Frau- und Mannschaft im KKL Luzern. Der junge Mann auf dem Flyer ...

Festival-Direktor Urs Leierer begrüsst die versammelte VIP-Frau- und Mannschaft im KKL Luzern. Der junge Mann auf dem Flyer ...

Rhea Nellen/Custom Images
... ist Samm Henshaw, das Gesicht der diesjährigen Blue-Balls-Ausgabe. Der soulverliebte Engländer eröffnet am Freitagabend den Luzerner Saal des KKL.

... ist Samm Henshaw, das Gesicht der diesjährigen Blue-Balls-Ausgabe. Der soulverliebte Engländer eröffnet am Freitagabend den Luzerner Saal des KKL.

Rhea Nellen/Custom Images
Von den geladenen Promis wollen wir wissen, welches das erste Konzert ihres Lebens war. «Enrique Iglesias im Hallenstadion», erinnert sich Dominique Rinderknecht. «Ich war mir sicher, dass er mich angeschaut hat. Daraufhin habe ich ihm einen Liebesbrief geschrieben – ihn aber nie abgeschickt.» Freundin Tamy Glauser belohnt Dominiques Zurückhaltung mit einem Kuss.

Von den geladenen Promis wollen wir wissen, welches das erste Konzert ihres Lebens war. «Enrique Iglesias im Hallenstadion», erinnert sich Dominique Rinderknecht. «Ich war mir sicher, dass er mich angeschaut hat. Daraufhin habe ich ihm einen Liebesbrief geschrieben – ihn aber nie abgeschickt.» Freundin Tamy Glauser belohnt Dominiques Zurückhaltung mit einem Kuss.

Rhea Nellen/Custom Images

Deine Meinung