27.05.2018 18:34

Cody Walker

«Ich vermisse die Anrufe von Paul frühmorgens»

Über vier Jahre sind seit dem Tod von Paul Walker vergangen. In einem Interview spricht sein jüngster Bruder Cody über den Schmerz, den der Verlust auch heute noch auslöst.

von
anh

Der Tod von Schauspieler Paul Walker hat nicht nur bei seinen Fans eine tiefe Lücke hinterlassen, sondern schmerzt auch seine Familie bis heute. «Paul hat mich zu dem gemacht, was ich heute bin», sagt sein jüngster Bruder Cody (29) unter Tränen in einem Interview mit Bunte.de.

«Ich vermisse seine Anrufe frühmorgens, wenn er nicht schlafen konnte und ihm Millionen Dinge durch den Kopf gingen, über die er mit mir sprechen wollte.» Die enge Beziehung zu Paul habe sein Leben sehr geprägt, so Cody.

Brüder setzen Charity-Arbeit fort

Mit seinem Bruder Caleb (40) setzt sich Cody heute für eine Organisation ein, die Paul sehr am Herzen gelegen hat. 2010 gründete der «Fast and Furious»-Star Reach Out Worldwide – eine Organisation, die Opfer von Naturkatastrophen unterstützt.

«Paul hat mir stets ans Herz gelegt, ich solle ein guter Mensch sein», erklärt Cody sein Engagement. Von seinem Bruder habe er gelernt, bodenständig und bescheiden zu sein.

Welche Leidenschaften Cody und Paul teilten, sehen Sie im Video oben.

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Content-Kooperation mit Pro7/Sat1.

People-Push

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.