Schwulsein von Familie nicht akzeptiert – was sind eure Tipps?

Publiziert

Ask me Anything«Ich vermisse meine Familie – doch akzeptiert sie mein Schwulsein nicht!»

Nach seinem Outing hat Tom* (22) den Kontakt zu seiner Familie abgebrochen, da diese seine sexuelle Orientierung nicht akzeptieren konnten. Dennoch vermisst er sie. Soll er sie kontaktieren? 

von
Gabriela Graber
Soll Tom* (22) wieder Kontakt mit seinen Eltern aufnehmen – obwohl sie ihn wegen seiner sexuellen Orientierung verstossen haben? (Symbolbild) 

Soll Tom* (22) wieder Kontakt mit seinen Eltern aufnehmen – obwohl sie ihn wegen seiner sexuellen Orientierung verstossen haben? (Symbolbild) 

Unsplash 

Toms* Frage an die Community 

«Ich habe mich vor rund zwei Jahren bei meiner Familie geoutet und habe seither keinen Kontakt mehr zu ihnen. Sie haben mich bedroht und aufs Übelste beleidigt. Mein Vater meinte zu mir: Deine Mutter und ich wissen nicht, was wir bei deiner Erziehung falsch gemacht haben. Meine religiöse Mutter meinte, dass ich in der Hölle verbrennen werde. Auch mein Bruder will nichts mehr von mir wissen. Meine Grosseltern und Onkel wünschen mir ein Leben voller Unglück und Leiden. Nach dem Outing bin ich zu meinem Freund gezogen – in einen anderen Kanton. Ich liebe ihn sehr und fühle mich bei ihm geborgen und sicher. Auch seine Familie ist super und ich hab sie alle fest lieb! Trotzdem fehlen mir meine Eltern hier und da und ich fühle mich allein. Manchmal möchte ich mich bei ihnen melden, zögere aber, weil sie mich wahrscheinlich sowieso nicht akzeptieren würden. Was soll ich tun?»

*Name geändert

In unserem Format «Ask me Anything» wenden sich Leserinnen und Leser mit ihren Fragen direkt an die 20-Minuten-Community. Denn manchmal braucht man weder eine Therapeutin oder einen Therapeuten noch eine Wissenschaftlerin oder einen Wissenschaftler, sondern nur die Hilfe von Leuten, die die Situation vielleicht aus eigener Erfahrung kennen. 

Hast du einen Rat für Tom*? Dann schreibe ihn unten in die Kommentarspalte! 

Stehst du auch vor einer persönlichen Entscheidung? Egal, ob es um Beziehung, Sexleben, Seitensprünge, Liebe, Dating oder Unsicherheiten mit deinem eigenen Körper geht: Im unten stehenden Formular kannst du dein Problem ausführlich schildern und deine Fragen stellen – die Community steht dir mit einem guten Rat zur Seite! 

LGBTIQ: Hast du Fragen oder Probleme?

Hier findest du Hilfe:

LGBT+ Helpline, Tel. 0800 133 133

Du-bist-du.ch, Beratung und Information

InterAction, Beratung und Information für intergeschlechtliche Menschen, Tel. 079 104 81 69

Lilli.ch, Information und Verzeichnis von Beratungsstellen

Milchjugend, Übersicht von Jugendgruppen

Elternberatung, Tel. 058 261 61 61

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Hast du Fragen zu Beziehung, Liebe oder sexueller Gesundheit?

Hier findest du Hilfe:

Lilli.ch, Onlineberatung

Tschau, Onlineberatung

Feel-ok, Informationen für Jugendliche

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Deine Meinung

10 Kommentare