Tochter von Madonna: «Ich werde älter, ihre Lover immer jünger»

Aktualisiert

Tochter von Madonna«Ich werde älter, ihre Lover immer jünger»

Wie es wohl ist, das Kind der Queen of Pop zu sein? Peinlich, findet Lourdes, die 14-jährige Tochter von Madonna.

von
lah

Nicht unbemerkt blieb, wie sich die 52-jährige Madonna in den letzten Jahren diszipliniert in Form hielt. Muskulös, durchtrainiert und mit strengem Ernährungsplan, scheint es, als wolle die Pop-Ikone um jeden Preis jung bleiben. Ihre 14-jährige Tochter Lourdes soll jedenfalls nicht stolz darauf sein und sich des Öfteren für ihre allzu trendige Mutter schämen. Sie wünsche sich, dass Madonna sich benehmen würde, wie andere Mütter ihres Alters und nicht krampfhaft versuchen solle, jünger zu sein als sie eigentlich ist, erzählte ein Freund der Familie brühwarm dem Magazin «Life & Style».

Bei Events treten die beiden oft zusammen auf und machen eher den Anschein von Freundinnen als von Mutter und Tochter. Doch angeblich soll sich Lourdes vor allem an Mamas Vorliebe für jüngere Männer stören. Madonna ist momentan mit dem 24-jährigen Tänzer Brahim Zaibat zusammen. Tochter Lourdes sehnt sich nach mehr Normalität: «Ich würde es besser finden, wenn meine Mutter Männer in ihrem Alter treffen würde. Je älter ich werde, desto jünger werden ihre Partner. Wo soll das enden?», soll Lourdes dem Freund erzählt haben, der allerdings anonym bleiben wollte. Weiter berichtete er, Lourdes habe sogar schon versucht ihre Mutter mit Single-Väter ihrer Schulkameraden zu verkuppeln. Doch diese scheinen der 52-Jährigen wohl zu alt zu sein.

Deine Meinung