Kelly Brook: «Ich werde bald wieder da sein!»
Aktualisiert

Kelly Brook«Ich werde bald wieder da sein!»

Vier Wochen nach ihrer Fehlgeburt wagt sich das Model wieder in die Öffentlichkeit – und bedankt sich via Twitter für die vielen guten Wünsche.

von
bbe

Fünf Monate lief alles wie am Schnürchen und Kelly Brook freute sich auf ihr erstes Baby. Dann der Schock: Die 31-Jährige erlitt eine Fehlgeburt. Brook zog sich aus der Öffentlichkeit zurück, versuchte mit dem schweren Verlust klarzukommen, wie die «Dailymail» berichtet.

Jetzt bricht sie ihr Schweigen. Auf Twitter schreibt sie: «Vielen Dank für eure lieben Nachrichten, es bedeutet mir so viel. Ich werde bald wieder zurück sein.»

Zwar wurde Kelly bereits einmal wieder beim Feiern mit Freundinnen gesehen, doch insgesamt möchte sie sich noch etwas Ruhe gönnen. Ihr Freund, Rugbyspieler Thom Evans, steht ihr dabei zur Seite.

Deine Meinung