25.03.2018 08:34

Beatrice Egli«Ich wollte eigentlich gar nichts damit sagen»

Am Wochenende gab Beatrice Egli einen spitzzüngigen Kommentar in Richtung des Schlager-Traumpaars Helene Fischer und Florian Silbereisen ab. Jetzt sagt sie: Das war gar nicht so gemeint.

von
shy

Auf der Bühne der Show «Heimlich! – Die grosse Schlager-Überraschung» verpasste Sängerin Beatrice Egli (29) Moderator Florian Silbereisen (36) vergangenes Wochenende einen Seitenhieb. «Es gibt ja welche, die pflegen eine öffentliche Beziehung – ich kenne da jemanden.»

Auf die Anspielung auf die sich durchaus in den Klatschspalten abspielende Liebe von Silbereisen und Schlager-Superstar Helene Fischer (33) folgten auf Social Media viele böse Kommentare gegen Egli. Nun hat sich die Schwyzerin erstmals zur Situation geäussert.

«Ich schaue ihnen gern zu, wenn sie sich lieben»

Mitte der Woche war sie in der MDR-Sendung «Heute um vier» zu Gast und erklärte: «Ich habe doch nur gesagt, es gebe Leute mit einer öffentlichen Beziehung, und dass ich selber nicht dazugehöre. Ich wollte eigentlich gar nichts damit sagen.» Um dem Nachdruck zu verleihen, fügte sie an: «Ich finde Florian und Helene ein wunderschönes Paar. Ich schaue ihnen gern zu, wenn sie sich lieben.»

Die Kritik der Fans habe sie zwar mitbekommen, die Kommentare jedoch nicht gelesen. «Weil ich ehrlich gesagt auch die Zeit nicht finde», sagte sie im Gespräch mit Moderator Peter Imhof (44). Und fügte hinzu: «Ich wüsste nicht, wann ich schlafen soll, wenn ich die Kommentare auch noch alle lese.»

Die Highlights der Swiss Music Awards 2018

Die Swiss Music Awards 2018 sind Geschichte.
Und hier sind die besten Storys daraus. <i>(Video: 20 Minuten)</i>

Beatrice Egli war letzten Monat zu Gast in unserem Livestream vom roten Teppich der Swiss Music Awards. (Video: 20 Minuten)

People-Push

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.