26.10.2020 22:28

«Der Bachelor» – Folge 2«Ich würde ihn am liebsten von oben bis unten abschlecken»

In der zweiten Folge fiel bereits der zweite Kuss der Staffel. Ausserdem ist die ehemalige «Bachelor»-Zweitplatzierte Mia Madisson zurück. Was sonst noch passiert ist, erfährst du hier.

von
Stephanie Vinzens
1 / 22
Folge 2: Nach der ersten Nacht der Rosen zoffen sich die Rosenanwärterinnen um die Zimmer in der Kandidatinnen-Villa. Die Mean-Girls-Clique, bestehend aus Model Nara (22), Flugbegleiterin Veronika (28) und Rapperin Dara (27,) geht dabei besonders auf Konfrontation. Obwohl Modeberaterin Amélia (22) zuerst im Zimmer war, wollen die drei sie rausekeln. 

Folge 2: Nach der ersten Nacht der Rosen zoffen sich die Rosenanwärterinnen um die Zimmer in der Kandidatinnen-Villa. Die Mean-Girls-Clique, bestehend aus Model Nara (22), Flugbegleiterin Veronika (28) und Rapperin Dara (27,) geht dabei besonders auf Konfrontation. Obwohl Modeberaterin Amélia (22) zuerst im Zimmer war, wollen die drei sie rausekeln.

3+
Später feiern die 16 Frauen ihren Einzug mit einer Pool-Party. Als Bachelor Alan (34) sich dazugesellt, bricht ein sehr freizügiger Kampf um seine Aufmerksamkeit aus. Unter anderem ziehen Tattoo-Model Angie (28) und Burlesque-Tänzerin Eva (31) oben blank und holen den Rosenkavalier zu sich ins Wasser. 

Später feiern die 16 Frauen ihren Einzug mit einer Pool-Party. Als Bachelor Alan (34) sich dazugesellt, bricht ein sehr freizügiger Kampf um seine Aufmerksamkeit aus. Unter anderem ziehen Tattoo-Model Angie (28) und Burlesque-Tänzerin Eva (31) oben blank und holen den Rosenkavalier zu sich ins Wasser.

3+
Besonders begeistert ist Alan jedoch von Amélia, wie er in der Show verrät. Ihr Booty-Shake sei einzigartig gewesen, so der Bachelor. «Man hat ihr Temperament gespürt», resümiert er.

Besonders begeistert ist Alan jedoch von Amélia, wie er in der Show verrät. Ihr Booty-Shake sei einzigartig gewesen, so der Bachelor. «Man hat ihr Temperament gespürt», resümiert er.

3+

Darum gehts

  • Die diesjährige Staffel «Der Bachelor» ist heute in die zweite Runde gegangen.

  • Wir haben die Folge geschaut, damit ihr es nicht müsst.

  • Hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Momente.

Das war noch witzig

Eine alte Bekannte kehrte diesen Montag als Überraschungskandidatin zurück: Mia Madisson (24), die Zweitplatzierte aus der 2018-Staffel mit Bachelor Clive Bucher (28) tauchte mit den Worten «Ladies, ich glaube, ich muss mich nicht vorstellen, ihr wisst alle, wer ich bin» plötzlich im Garten der Kandidatinnen-Villa auf – und sorgte bereits nach wenigen Sekunden für Krawall.

Als gewisse Mitstreiterinnen einwerfen, dass sie Mia nicht kennen, meint diese: «Es hat niemand nach euch gefragt, seid ruhig.» Bachelor Alan Wey (34) zeigte sich sichtlich amüsiert über den Neuzugang und schüttelt ungläubig den Kopf. Die Reaktionen der Rosenanwärterinnen reichten von «Ich war schockiert» über «Was zur Hölle?!» bis hin zu «Ich weiss, dass sie recht asozial ist».

Der Rosenkavalier selbst zeigt sich jedoch überaus begeistert von der Neuen: «Sie hat ein wunderschönes Gesicht – und die Frau hat einfach Power.» Auch Mia, die sich laut eigener Aussage selbst eingeladen hat, ist von Alan angetan: «Er ist braun gebrannt und sieht ein wenig aus wie Christiano Ronaldo – einfach ein Traummann.»

Das war richtig übel

Nach der ersten Nacht der Rosen dürfen die Teilnehmerinnen der Kuppelshow die Luxusvilla beziehen. Den Einzug zelebrieren sie gleich mit einer Pool-Party – bei der es ziemlich wild zu- und hergeht, sobald Alan sich dazugesellt. Nebst Twerking, Nackenküssen und blanken Brüsten fallen auch Aussagen wie: «Ich würde ihn am liebsten von oben bis unten abschlecken.» Ein weiteres Highlight: Alan will einer Kandidatin im Pool erotisch einen Cocktail in den Mund leeren – kippt ihr den Drink aber übers halbe Gesicht.

Zu einer übeln Streitszene kommt es schliesslich, als die Stripperin und Burlesque-Tänzerin Eva (31) in ein Gespräch zwischen Alan und Rapperin Dara (27) reinfunkt. Letztere verlässt das Gespräch sichtlich genervt und bespritzt Eva dabei mit Wasser. Daraufhin beginnen auch die restlichen Frauen, Eva lautstark zu demütigen.

Es fallen Aussagen wie: «Ist sie hier, um einen Kunden oder eine ernsthafte Beziehung zu finden?», «Kann sie auch etwas anderes, als ihre Beine aufzumachen» und «Sie ist in meinen Augen zu billig». Für die Beleidigungen gibt es jeweils lautstarken Jubel.

Die mussten gehen

15 der 17 Kandidatinnen schaffen es in die dritte Runde. So auch Neuzugang Mia. Mit den Worten «Ich finde dich so sexy» überreicht der Bachelor ihr die erste Rose des Abends. Auch Xenia (23) mit den blauen Haaren, mit der es beim Einzeldate in Folge zwei zum Kuss kam, ist weiter. «Der gestrige Abend mit dir war sehr aussergewöhnlich», so Alan.

Weniger nette Worte findet der Rosenverteiler für Konditorin Samira (23): «Wunderschön siehst du heute aus – deine Konkurrenz aber auch. Du hast noch keinen bleibenden Eindruck hinterlassen können. Ich spüre dich einfach nicht.» Sie nimmt es gefasst und findet: «Ich habe schon gefühlt, dass ich nicht weiterkomme.»

Tränenreicher wird es, als Nara (22) und Veronika (28) um die letzte Rose zittern müssen. Alan will von beiden hören, weshalb er sich für sie entscheiden soll. Beide sagen etwa das Gleiche – weiter kommt Flugbegleiterin Veronika. Sie reagiert jedoch mit Tränen, denn Nara sei ihr ans Herz gewachsen. Diese ist ebenfalls aufgewühlt: «Ich bin verletzt, ich bin so enttäuscht. Schau mich mal an, was will man noch mehr? Ich bin ehrlich, ich habe Charakter.»

Noch dabei sind: Adelita, Angie, Anna, Amelia, Dara, Elena, Eva, Fabienne, Francesca, Julia, Mia, Samira, Sanja, Shanell, Veronika und Xenia.

Raus sind: Isabel, Nara und Samira.

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
38 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Danielle Bast

27.10.2020, 15:29

Hans würde unten anfangen, er ist dann schneller am Hotspot.

LieberGott

27.10.2020, 14:30

Was tragen solche leicht verhohlenen Anilingusbezeugungen zum Fortschritt der Menschheit bei?

Herr. Bünli live auf repeat

27.10.2020, 13:46

Keine Masken? Kein Mindestabstand? Keine Hygiene? Jetzt aber hurtig mit einer Task Force, da