Aktualisiert 18.05.2008 21:06

Idee: Traglufthalle für das Wylerbad

Das Gartenbad Wyler soll im Winter überdacht werden: Dies schlagen Links-Politiker der Stadt Bern vor.

So könnte die Hallenbad-Misere gelöst werden. Denn Berns Hallen­bäder sind alt und sanierungsbedürftig. «Es ist mit mehreren längeren Schliessungsphasen zu rechnen», ist Cristina Anliker-Mansour vom Grünen Bündnis überzeugt. Da aber vermehrt Schwimmunterricht erteilt werden soll, fehlen im Winter Wasserbecken. Beim Schwimmclub Bern gebe es heute bei den Kindergruppen zum Teil bereits Aufnahmestopps. Anliker-Mansour verlangt deshalb vom Berner Gemeinderat, er solle prüfen, ob das Freibadbecken im ­Wylerbad mit einer Traglufthalle im Winter zu einem Hallenbad umfunktioniert werden kann. Sie schlägt zudem vor, die Beheizung mit Fernwärme zu realisieren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.