Aktualisiert 04.01.2013 13:28

Fan berührt NBA-Star

«Igitt, der schwitzt ja!»

Ein Basketball-Fan muss am eigenen Leib erfahren, dass es nicht zwingend ein tolles Erlebnis ist, einen Star zu berühren. Vor allem bei Sportlern besteht akute Schweiss-Gefahr.

von
fbu

Nicht jede Berührung mit einem Star ist schön. ((Quelle: YouTube/<a href="http://www.youtube.com/watch?v=2hPxbC8Yje0">dailythunder</a>)

Für eingefleischte NBA-Fans gibt es nur ein Ziel: Einmal einen Basketball-Star berühren. Eine Frau nutzt die Gelegenheit beim Spiel zwischen Oklahoma City Thunder und den Brooklyn Nets.

Kris Humphries, Star der Nets und Ex-Mann von Kim Kardashian, schlendert direkt am weiblichen Thunder-Fan vorbei in Richtung Kabine. Die Frau lässt den Moment nicht ungenutzt verstreichen und berührt den Sport-Promi. Die Reue folgt jedoch sofort. Angeekelt zieht die Oklahoma-Supporterin ihre Hand zurück und wischt sie am Pulli ihres Begleiters ab. «Igitt, der schwitzt ja!», scheint sie zu denken. Damit hat sie offensichtlich nicht gerechnet.

Immerhin: Humphries' Schweiss war nicht vergebens. Sein Team siegte 110:93 gegen die Mannschaft des Schweizers Thabo Sefolosha.

Einbeiniger Buzzer Beater

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.